Sie mögen es gerne Warm?

Dann sollten Sie vor Ihrer Massage/Krankengymnastik/Fascientherapie ihre Muskulatur durch Fango oder Heißluft erwärmen. Dies erhöht den Erfolg Ihrer weiteren Behandlung und so ganz nebenbei haben sie einmal 20 Minuten Auszeit vom Alltag.

Für alle Behandlungen benötigen sie nur ein Rezept über „Wärmeanwendung“ von ihrem Arzt.

Selbstverständlich werden gesetzlich Versicherte, BG Patienten, Privatpatienten und Selbstzahler behandelt.