Schlingentischtherapie

Der Schlingentisch ist ein therapeutsches Hilfsmittel, indem der Körper oder Körperabschnitte mit speziellen Schlingen und Seilzügen aufgehängt wird. Durch diese Aufhängung wird das Eigengewicht abgenommen und schmerzhafte oder eingeschränkte Bewegungen werden erleichtert.  Besonders bei Bandscheibenproblematiken kann die Schlingentischaufhängung relativ schnell Beschwerdelinderung oder -befreiung erreichen.

Für alle Behandlungen benötigen sie nur ein Rezept über „Allgemeine Krankengymnastik, Schlingentischaufhängung“ von ihrem Arzt.

Selbstverständlich werden gesetzlich Versicherte, BG Patienten, Privatpatienten und Selbstzahler behandelt.