Angebote

Motiv: Praxis für Physiotherapie

Praxis für Physiotherapie

Unsere Praxis hat mit allen gesetzlichen Krankenkassen, Rentenversicherungsanstalten und Berufsgenosseschaften Verträge und somit können wir alle ärztlichen Verordnungen annehmen.

Wenn sie keine Verordnung haben, können sie trotzdem zu uns kommen, da ich Heilpraktikerin/phys. bin.

Und welche Vorteile haben Sie davon?

Normalerweise sind Physiotherapeuten weisungsgebunden und dürfen nur nach ärztlicher Diagnosestellung und Anweisung therapieren, was für Sie als Patient lange Wartezeiten in überfüllten Wartezimmern bei Ärzten bedeutet. Mit der Ernennung zur Heilpraktikerin für Physiotherapie kann ich selbst Diagnosen erstellen und therapieren, ohne ärztliche Verordnung.

 

Bei uns erhalten Sie:

• eine kompetente Diagnose und zeitnahe Behandlung

• einen individuellen Befund

• eine zielorientierte Therapie

• keine Einschränkung in Behandlungen und Behandlungsintervall

• ruhige Atmosphäre in gemütlichen Räumen

• die Garantie, dass Sie nur ein Therapeut behandelt

 

Bitte beachten Sie, dass diese Leistungen privat liquidiert werden und nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Die meisten privaten Versicherungen, auch Zusatzversicherungen, übernehmen einen Teil der Kosten.

Seit heute haben alle Patienten und Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich über die Luca-App bei Zutritt zu unserer Praxis anzumelden. Dies dient der besseren Nachverfolgung, solltet ihr bei uns Kontakt zu einem positiv getesteten Patienten gehabt haben. Direkt an der zweiten Tür links ist der QR Code zum einloggen. Ihr müsst euch nur selbst die Luca-App installieren und euch anmelden. Eure Daten werden nur dann ans Gesundheitamt übermittelt, wenn es einen positiven Fall bei uns gegeben hat. Bei Verlassen der Praxis werdet ihr automatisch wieder abgemeldet.

Also nutzt alle Möglichkeiten, um dieses Virus endlich in den Griff zu bekommen!

besucht doch mal meinen Shop oder meinen Blog - einfach Partnerseite aufrufen

Verlängerung des Verbots von Kursen im Sportraum: Wie die Bundeskanzlerin und die Minister der Länder gestern entschieden haben, wird das Verbot bis zum 10.05.2021 verlängert.

Macht nicht so lange Pause!!!!!!!

Meldet euch zu unseren Onlinkursen an. Die machen total viel Spaß, ihr erhaltet zusätzliche Trainigspläne mit vielen Übungen und noch ein paar andere "Goodies".

Einfach E-Mail schicken und es kommen alle notwendigen Infos. Auch für Neulinge bieten wir dies an. Nutzt diese Gelegenheit und kümmert euch um eure Gesundheit. Die braucht ihr auch noch nach Corona.

Covid 19 Update:

Alle unsere Mitarbeiter werden ab sofort 2 x pro Woche mit einem Selbsttest auf das Coronavirus getestet - wieder ein Schritt weiter, um für Ihre und unsere Sicherheit zu sorgen.

Aufgrund der verschärften Corona Lage gelten bei uns ab sofort folgende Regeln:

  • ohne Termin darf die Praxis nicht mehr betreten werden, haben sie eine Verordnung von ihrem Arzt,melden sie sich bitte telefonisch, per E-Mail, per What´s App, per Telegram oder SMS wegen einer Terminabsprache - unten auf dieser Seite finden sie alle Angaben.
  • Begleitpersonen dürfen nicht mehr mit in die Praxis kommen.
  • um das Hantieren mit Bargeld zu verringern, erhalten alle Patienten bei ihren 3. oder 4. Termin eine Rechnung über die gesetzliche Zuzahlung, die sie dann bitte überweisen.
  • durch den Wegfall unserer Kurse, ist unsere Praxis nicht mehr durchgehend besetzt, dafür bitten wir um Verständnis. Bei Fragen bitte ebenso wie bei den Terminabsprachen bei uns melden.
  • Es kann sein, dass wir uns häufiger bei ihnen melden um Termine zu verschieben, damit die Therapeuten/innen keine Lücken haben, sondern nach Ende ihrer Behandlungen nach Hause können - so ist es bei uns hinter dem Empfang nicht mehr so Eng und wir können untereinander besser Abstand halten.
  • Ab Montag, 25.01.21 behandeln wir nur noch Patienten, die eine FFP2 Maske aufhaben - ohne diese werden sie wieder nach Hause geschickt und der ausgefallene Termin in Rechnung gestellt.
  • Selbstverständlich gilt auch weiterhin, dass sie sich beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände desinfizieren, eine eigenes Handtuch mitbringen und den Abstand von 1,5 m einhalten. Wenn schon jemand  zum Unterschreiben oder Sonstiges am Empfang steht, bitte auf einen der Stühle setzen und warten bis wir sie aufrufen.

Diese ganzen Maßnahmen dienen dazu, sie als Patienten/in und uns als Therapeuten gleichermaßen zu schützen und um endlich die Fallzahlen so in den Griff zu bekommen, dass wir irgenwann mal wieder ein normales Leben haben!

 

 

Motiv: Blumen